Nebelmorgen

Inspiriert vom Wetter der letzten Tage, stelle ich heute das Foto Nebelmorgen vor. Wer jedoch vermutet, dass auch die ersten Gedanken bei der Auswahl dieses Fotos um die klimatischen Verhältnisse kreisten, der sieht sich getäuscht. Es geht dann doch in eine ganz andere Richtung.

Nebelmorgen Landschaftsbild

Nebelmorgen oder: was ist Schönheit?

Was ist Schönheit? Ist Schönheit immer Gleichförmigkeit? Perfekte Proportionen? Nächste Frage: Was ist perfekt? Ist ein Baum nur schön, wenn er im Frühjahr Blüten trägt oder Früchte im Sommer? Ist ein Mensch nur schön, wenn er makellose Haut hat, gleichförmige Gesichtszüge auf der linken wie der rechten Hälfte? Für mich bedeutet Schönheit Einzigartigkeit. Jeder ist einzigartig. Jeder ist schön, auf seine ganz spezielle Art.

Warum eigentlich Aktiv-Ausstellung?

Weil ich mir sehr wünsche, dass Sie sich auch beteiligen. Schreiben Sie, was immer Ihnen beim Betrachter meiner Fotos in den Sinn kommt. Wichtig ist nur, dass Sie Ihren Beitrag so spontan wie es eben geht verfassen. Und wenn Sie mögen, teilen Sie mir Ihre Gedanken mit. Entweder in den Kommentaren weiter unten oder per mail an das speziell für diesen Zweck eingerichtete Postfach: menschentraeumelebensraeume@agenturfalk.de. Bitte schreiben Sie kurz dazu, ob ich Ihren Beitrag veröffentlichen darf und ob Sie namentlich genannt werden möchten. Danke für’s Mitmachen. Und sollten Sie Gefallen an der Aktion gefunden haben, ist hier der Link zu den bereits veröffentlichten Fotos.

Scroll to Top